Aktuelle Beiträge
Koalition will schnelles Internet für alle

Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD fordern in einem Antrag (18/1973) schnelles Internet für all. Der Entwurf wurde am Donnerstag, 3. Juli 2014, erstmals im Bundestag beraten. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die Bundesregierung den Breitbandausbau in Deutschland im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel „konsequent“ vorantreiben, um bis 2018 eine flächendeckende Versorgung mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde zu erreichen.

Mehr Informationen: Meldung auf der Internetseite des Deutschen Bundestages