Aktuelle Beiträge
Broadband 3.0 – Communication everywhere?!

Veranstaltung der Deutschen Breitbandinitiative im Rahmen der CeBIT 2012


Schnelles Breitband ist die Basis für neue Anwen-dungen im Markt und für den Aufbau intelligenter Netze. Die Breitbandstrategie der Bundesregierung sieht vor, dass bis 2014 für 75 Prozent der Haushalte Anschlüsse mit Übertragungsraten von mindestens 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stehen mit dem Ziel, solche Hochleistungsnetze möglichst bald auch flächendeckend verfügbar zu haben. Wird diese Bandbreite aber überhaupt benötigt? Was sind die Anwendungen der Zukunft und wie stellen wir sicher, dass möglichst ein Großteil der Bevölkerung diese Anwendungen auch wird nutzen können? Sind die Weichen der Breitbandstrategie dafür richtig gestellt oder muss nachjustiert werden? Diesen und anderen Fragen widmeten sich hochkarätige Expertinnen und Experten aus Politik und Wirtschaft in den Panels.

Agenda (Download)


Impressionen 

Videos

Begrüßung/Eröffnung:
YouTube Preview Image
Panel I: Herausforderungen für die Politik:

YouTube Preview Image

Anwendungsbeispiel Breitbandkommunikation:

YouTube Preview Image

Panel II: Wege zum Breitband der Zukunft:

YouTube Preview Image


Ansprechpartner für Rückfragen:

Martin Falenski
RA/Recht & Organisation Initiative D21
T. 030 – 526 87 22 50
F. 030 – 526 87 22 60
falenski@breitbandinitiative.de


Die Deutsche Breitbandinitiative ist ein gemeinsames Projekt der Initiative D21, des Bundeswirt­schafts­ministeriums und des BITKOM, das seit 2002 als neutrale Dis­kussions­plattform die wichtig­s­ten Akteure der Branche immer wieder zusammen­bringt. In zahlreichen Veranstaltungen und Pu­bli­kationen steht der Ausbau und Nutzen der Breitbandtechnologie im Mittelpunkt.
www.breitbandinitiative.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Veranstaltung bildete gleichzeitig den Auftakt zur